Aufstieg der Herren 55 in die Regionalliga

Herren 55_2017

Unsere Herren 55 haben das Endrundenspiel um die Westfalenmeisterschaft gegen den TC Castrop-Rauxel für sich entschieden und den damit verbundenen Aufstieg in die Regionalliga geschafft. Die Partie verlief aber deutlich spannender, als es der 7:2-Heimsieg vermuten lässt.

In den beiden Eröffnungseinzeln zeigten die Gäste sehr starkes und fast fehlerfreies Tennis. Detti Heinze, der bisher alle Spiele für sich entscheiden konnte, musste bereits nach einer Stunde in eine deutliche Niederlage einwilligen. Auch Wolfgang Altrogge fand an Position zwei fand kein Mittel gegen das druckvolle Spiel seines Gegners. Mit 0:6 und 0:3 lag Altrogge bereits aussichtslos zurück, als sein Gegner umknickte und die Partie aufgeben musste.

Ein enges Match lieferte sich Michael Wissing an Position sechs. Letztlich entschieden einige wenige Punkte das Duell. Mit 6:7 und 4:6 kassierte Wissing seine erste Saisonniederlage. Eine ganz starke Leistung zeigte Wilfried Bücker im Spitzeneinzel. Mit variablem Spiel, guten Stopps und sicheren Volleys ließ er seinem Gegenüber keine Chance (6:2, 6:3).

Die wichtigen Punkte zur 4:2-Führung fuhren anschließend Norbert Markmann und Axel Heger ein. Nach gewonnenem ersten Satz (6:4) musste Markmann den zweiten Durchgang mit 1:6 seinem Gegner überlassen. Auch im Match-Tiebreak lag Markmann bereits mit 2:6 zurück, ehe ihm das Kunststück gelang, acht Punkte in Folge zu erzielen und mit 10:6 zu gewinnen. Das Spiel von Axel Heger wurde ebenfalls im dritten Satz entschieden. Nach dem Verlust des ersten Satzes mit 4:6 kämpfte sich der Nordwalder zurück (6:3). Der Tiebreak endete mit 10:6 für Heger.

Die abschließenden Doppel gestalteten sich zu einer überraschend klaren Angelegenheit. Markmann/Heger siegten in zwei klaren Sätzen mit 6:1 und 6:1. Altrogge/Wissing setzten sich mit 7:5 und 6:0 durch, und das dritte Doppel (Bücker/Heinze) ging mit 6:1 und 6:4 an den TCN. Unsere Herren 55 steigen damit auf und spielen in der nächsten Saison wieder in der Regionalliga – der höchsten deutschen Spielklasse.

admin

Leave Comment