Der TC Nordwalde 1921 wird vom WTV geehrt

Über diese Auszeichnung freuen sich die Mitglieder des TC Nordwalde 1921 e.V. ganz besonders, denn im 95. Jahr seines Bestehens wird dem Verein eine besondere Auszeichnung zu teil.
Im Rahmen des WTV Verbandstages in Kamen verlieh der Westfälische Tennisverband dem TC Nordwalde 1921 den Preis für den 2. Platz bei der Auswahl zum „Verein des Jahres 2015“.
Unter mehr als 828 Vereinen des Kreises hebt sich der TC Nordwalde 1921 mit seiner hervorragenden Vereinsarbeit und dem außerordentlichen Engagement seiner Mitglieder hervor. Der TC Nordwalde 1921 profitiert dabei u.a. von der tatkräftigen Unterstützung seiner Mitglieder bei der Renovierung des Clubhauses, der Platzaufbereitung und bei zahlreichen Aktionen rund um den Verein.
Ausschlaggebend für die Auszeichnung war u.a. die bereitwillige Überlassung des Clubhauses zur Unterbringung einer syrischen Flüchtlingsfamilie in den Wintermonaten 2015/2016 durch die Gemeinde Nordwalde.
Verbunden mit der Auszeichnung ist ein Preisgeld in Höhe von 450 Euro. Dieses Geld wird in der Sommersaison für Trainingsmaterialien und Einstiegsangebote von Kindern im Alter ab 5 Jahren eingesetzt. Sportwart Karlheinz Steltenkamp, Ehrenmitglied und langjähriger Sportwart des TC Nordwalde 1921 freut sich gemeinsam mit dem Vorstand über dieses Unterstützung: „So investieren wir in die Zukunft unseres Vereins und bieten hervorragende Bedingungen für den Tennissport in Nordwalde!“ 
Die eingerahmte WTV Urkunde findet ihren Platz im Clubhaus. Sie kann bei der Saisoneröffnung 2016, zu der der TC herzlich einlädt, am Sonntag, den 24.04.2016, begutachtet werden.

Foto: Susanne Thedieck

Von links:
WTV Geschäftsführer Andreas Plath
Vorstandsmitglieder des TC Nordwalde 1921 e.V.:
Corina Mensing, Susanne Thedieck, Bernhard Heitmann, Karlheinz Steltenkamp,
WTV Trainer Tim Reers

admin

Leave Comment